Verlegung Mitgliederversammlung

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Wir haben uns deswegen entschlossen, die diesjährige Mitgliederversammlung zu verschieben.

Mitgliederversammlung 2020

Liebe Mitglieder unserer Genossenschaft,

aus Verantwortung für Ihre Gesundheit hat sich der Vorstand und Aufsichtsrat in einer  gemeinsamen Sitzung dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung in 2020 für das Geschäftsjahr 2019 nicht durchzuführen, sondern nächstes Jahr mit der Versammlung 2021 zusammenzulegen.
Nach dem Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie können Jahresabschlüsse, deren Feststellung im Jahr 2020 erfolgen soll, abweichend vom Genossenschaftsgesetz auch durch den Aufsichtsrat festgestellt werden.

Der Aufsichtsrat hat den Jahresabschluss für 2019 in der Sitzung vom 07.09.2020 festgestellt. Somit können die Auseinandersetzungsguthaben für die Ende 2019 ausgeschiedenen Mitglieder ausbezahlt werden. Die Zuständigkeit der Mitgliederversammlung über die Gewinnverwendung hinsichtlich einer Rücklagenzuführung und über die Entlastung des Vorstandes und Aufsichtsrates zu entscheiden, bleibt hiervon unberührt und muss in der nächsten Mitgliederversammlung in 2021 nachgeholt werden.
Aufsichtsratsmitglieder deren Amtszeit dieses Jahr abläuft, bleiben im Amt, bis die jeweiligen Nachfolgewahlen im nächsten Jahr erfolgen.
Wir bitten Sie um Verständnis für unsere Entscheidung. Ihre Gesundheit war uns das wichtigste Argument so zu entscheiden. Wir freuen uns auf die nächste Mitglieder-versammlung und auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen in  2021.

Bis dahin wünschen wir Ihnen alles Gute – bleiben Sie gesund!

Vorstand und Aufsichtsrat
der Baugenossenschaft des Verkehrspersonals 1898 eG